JuvenTUM - Neuigkeiten
zur Startseite Zur Technischen Universität München
english türk российский hrvatski
 
 
  mm_spacer
 
Übergewicht bei Kindern!

In den ersten Lebensjahrzehnten werden Kinder immer größer und nehmen dabei auch deutlich an Gewicht zu. Das richtige Verhältnis zwischen Körpergröße und Körpergewicht ist für die gesunde Entwicklung der Kinder sehr wichtig.
Gegenwärtige Untersuchungen zeigen, dass es in unseren Industrienationen zu einer stetigen und deutlichen Zunahme von Übergewicht kommt, d.h. bei immer mehr Kindern liegt das Körpergewicht über dem alters- und größenbezogenen Idealgewicht. Eine große Untersuchung in Deutschland, die KiGGS-Studie (www.kiggs.de) des Robert-Koch-Instituts hat im Jahr 2006 festgestellt, dass derzeit 15% der 3- bis 17-jährigen Kinder und Jugendlichen übergewichtig und über 6% adipös (deutlich übergewichtig) sind. Mit Hilfe unseres [BMI-Rechners!] können Sie das Gewicht Ihres Kindes einorden.

Übergewicht und Adipositas führen zu erheblichen gesundheitlichen Belastungen, zu psychischen und sozialen Schwierigkeiten bei den betroffenen Kindern. Je früher Gegenmaßnahmen durch gesunde Ernährung und viel Bewegung getroffen werden, desto einfacher ist der Weg zurück zum Normalgewicht. Solange sich die Kinder noch im Wachstum befinden, „wächst sich das Problem häufig aus“ – falls eine konsequente Lebensumstellung erfolgt.
   

 

 
 
kindergesundheit
 
     

Warum machen wir ein Gesundheitsprojekt in den Schulen?   [mehr]

[Hier] können Sie den BMI
(Body Mass Index) Ihres Kindes berechnen.

Wer steckt eigentlich hinter dem Projekt? [mehr]

Zeigen Sie Ihrem Kind doch mal [das!]

......................

Für [Grundschulen]

Für [Mittel- und Realschulen]

 
 
gesund leben in bayern
                                                                     nach oben
 Grundschulen  |   Mittel- und Realschulen
Impressum  |  Kontakt  |  Schreiben Sie uns  |  Startseite